kgk Elektroanlagen – Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) legen wir individuell für Ihre Prozesse aus.

Wir machen Ihre Anlagen sicher, auswertbar und passen sie auf Ihr Betriebsdaten-Erfassungssystem an.

Kundenspezifische Anforderungen an Einsatz und Programmierung genießen bei uns oberste Priorität. Bei der Implementierung von SPS-Funktionalitäten stimmen wir uns intensiv und umfangreich mit den Hardware- und Softwarespezialisten unserer Kunden ab. So erzielen wir das optimale Ergebnis.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

SPS-Programmierung im TIA-Portal Software-Anpassung von S5-Steuerungen Inbetriebnahme und Unterstützung Koppelung mit externen Steuerungen und Systemen Einbindung der Busteilnehmer Herstellerunabhängige Parametrierung von Frequenzumrichtern

Das Herzstück einer innovativen Schaltanlage bilden speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS). Die Bandbreite der Herausforderungen, denen sich unsere Ingenieure dabei stellen, erstreckt sich von der Steuerung einzelner Maschinen bis hin zu verketteten Anlagen. Einschließlich aller Anforderungen an die Erfassung und Auswertung von Soll-, Ist- und Messwerten in der Prozess- und Antriebstechnik. Darüber hinaus gehört die Anbindung der Maschinensteuerungen an übergeordnete Leitsteuerungen oder in sich geschlossene Zellensteuerungen ebenso zu unserem Leistungsspektrum wie die Einbindung von Sicherheitssteuerungen.

kgk Elektroanlagen verfügt über langjährige Erfahrungen mit Systemen von Siemens, Schneider Electric und Rockwell Automation/Allen Bradley. In Kombination mit SPS-Steuerungen setzen wir unter anderem folgende Feldbus-Systeme ein:

Profinet/Profisafe Profibus DP CAN-Bus Industrial Ethernet AS-Interface

Auf Ihre speziellen Wünsche und Anforderungen bezüglich anderer Systeme gehen wir natürlich gerne ein. Kontaktieren Sie uns: +49 (0) 6051 9244-0

Unsere Hardware- und Software-Spezialisten stimmen mit Ihnen folgende Punkte ab:

Planung der Komponenten

Auswahl der Betriebsmittel

SPS-Programmierung im TIA-Portal

Software-Anpassung von S5-Steuerungen

Inbetriebnahme und Unterstützung

Einbindung der Busteilnehmer

Koppelung mit externen Steuerungen und Systemen

Herstellerunabhängige Parametrierung von Frequenzumrichtern

© KGK Elektroanlagen

© KGK Elektroanlagen

Wir sind nicht an bestimmte Hersteller gebunden. Bei der Auswahl und der Programmierung der SPS gehen wir auf Ihre spezifischen Wünsche ein. Wir schneiden das geeignete Automatisierungssystem, die Software und die entsprechende Antriebstechnik für Sie zu. Ihre Anforderungen stehen bei uns an erster Stelle.

Hr. Speck – Softwarespezialist

06051 9244-0 info@kgk.de Gleichstellungsklausel